Seminar
Home Profil Vortrag Seminar Show Fachbuch Video Referenzen Kontakt

Gedächtnis- und
Konzentrationstraining


Gripstraining mit dem Gedächtnis-Weltrekordler Wilfried Possin


Die Seminarteilnehmer lernen in diesem Seminar die wichtigsten Methoden kennen, um Informationen fast spielerisch im Gedächtnis zu verankern.

Das Seminar ist übungsintensiv gestaltet.

Die Teilnehmer verdoppeln im Durchschnitt
ihre Merkfähigkeit.



Inhalte und Übungen des Seminars:


Demonstration der Mnemotechnik (Gedächtniskunst) in der Anwendung


Eingangstest der Merkfähigkeit


Das Prinzip der Mnemotechnik


Mnemotechnische Gedankenverbindungen


Methoden, sich Zahlen besser zu merken


Speicherung von Informationen mit der Merkkarte


Schubkasten-Systeme zur kurzfristigen Speicherung von Informationen


Situations- und Raumauslöser

Die Kettenmethode zur langfristigen Speicherung von Informationen


Wie Gedächtniskünstler und
Gedächtnissportler die Mnemotechnik anwenden


Konzentrations-, Merk- und Assoziationstraining


Diskussion zum Thema:
Energie - Konzentration - Interesse - Verstehen - Einprägen - Erinnern


Zielorientierte Informationsaufnahme


Besser verstehen beim Zuhören, Lesen
und Lernen - Zuhörübung


Denk- und Erinnerungsblockaden - Denkfehler besser vermeiden


Reflektieren, Strukturieren, Visualisieren


Aneignen von Wissensstoff mit der Lernkartei - Vokabeln leichter lernen


Gesichter und Namen assoziieren
Der Weg zum besseren Namensgedächtnis


Training der Informationsspeicherung

Leichter lernen - besser verstehen


Vergleichstest der Merkfähigkeit

Mehrere Unternehmen haben auch für das Jahr 2018 und 2019 dieses Seminar als
Inhouse-Training (2-Tages-Seminar) fest gebucht.


Offene Seminare finden zurzeit nicht statt.